RHEINE 30|70

IndustrieRAUM

Mit seiner Lage am Kreuz A30/B70 bietet RHEINE 30|70 großflächig zusammenhängenden IndustrieRAUM mit bestem Zugang zu überregional bedeutsamen Verkehrsachsen. Der trimodale Standort mit Zugang zur Schiene und zum Dortmund-Ems-Kanal schafft intensiv bebaubaren Raum für 24/7 Nutzungen aus Industrie, Logistik und Gewerbe. Das rd. 20 ha große Industriegebiet ist der ideale Standort für arbeitsplatzintensive Betriebe, die von den Infrastrukturen profitieren möchten.

Hinweis: Die Baugrundstücke im IndustrieRAUM RHEINE 30|70 werden im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens vergeben. Die Bewerbungsfrist für die Grundstücksvergabe endet am 01.10.2019. Hinweise zum Wettbewerbsverfahren erteilt die EWG Rheine.

RHEINE 30|70

intensiv bebaubarer Raum

Mehr erfahren

RHEINE 30|70

optimale Anbindung und Vernetzung

Mehr erfahren

RHEINE 30|70

Mittendrin: Nordrhein-Westfalen | Niedersachsen | Niederlande

Mehr erfahren