Was können wir für Sie tun?

Entwickeln, wachsen, gründen – am Wirtschaftsstandort Rheine

Dafür stehen wir als EWG – Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH unseren Kunden aus Industrie, Gewerbe und Handel zur Verfügung.

Die EWG ist als Tochterunternehmen der Stadt Rheine die erste Adresse für Investoren und Unternehmen. Als Botschafter der Stadt machen wir die Qualitäten des Wirtschaftsstandortes bekannt. Als Partner der Wirtschaft unterstützen wir Unternehmen bei ihrer Ansiedlung und Weiterentwicklung. Mit zahlreichen Projekten und Angeboten fördern wir die Entwicklung des Standortes und der Marke Rheine.

Als Ansprechpartner an der zentralen Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Verwaltung gehen wir bestmöglich auf die Anforderungen und Bedürfnisse der lokalen Wirtschaft am Standort Rheine ein.

EWGservice

Den folgenden EWGservice garantieren wir Ihnen zuverlässig, kunden- und lösungsorientiert
– ob Sie nun entwickeln, wachsen, gründen –
oder einfach nur Ihr Anliegen zum Standort Rheine mit uns besprechen möchten.

Für Sie …

  • … sind wir montags – freitags von 8:00 Uhr – 20:00 Uhr unter EWGdirekt erreichbar,

  • … stehen wir kurzfristig auch außerhalb unserer Bürozeiten für Termine und Gespräche zur Verfügung,

  • … reagieren wir auf Anfragen umgehend mit einer Erstauskunft,

  • … stellen wir die richtigen Verbindungen her,

  • … kümmern wir uns.

Unsere Handlungsfelder

In diesen Arbeitsbereichen und Handlungsfeldern unternehmen wir für Sie:

Flächen & Immobilienmanagement

Unternehmensservice

Innenstadtmanagement

RheineMarketing

Hier finden Sie uns:

Anfahrtsskizze EWG Rheine

EWG – Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungs-
gesellschaft für Rheine mbH

Heiliggeistplatz 2
48431 Rheine

Tel.: +49 5971 80066-0
Fax: +49 5971 80066-99

www.ewg-rheine.de

Zu Google Maps

Das Team der EWG

EWG-Gremien

Der Aufsichtsrat der EWG überwacht und berät die Geschäftsführung und vertritt die Gesellschaft gegenüber der Geschäftsführung. 15 Aufsichtsratsmitglieder und ihre Stellvertreter wurden im Anschluss an die Kommunalwahlen 2014 vom Rat der Stadt Rheine bestellt.

Vorsitzender:
Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann
1. Stellvertreter:
Jürgen Roscher (SPD)
2. Stellvertreter:
Christian Beckmann (CDU)

Alleiniger Gesellschafter der EWG ist die Stadt Rheine, vertreten durch Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann

Weitere Mitglieder des Aufsichtsrates:
Martin Beckmann (CDU)
Dominik Bems (SPD)
Udo Bonk (CDU)
Nina Eckhardt (CDU)
Annette Floyd-Wenke (Die Linke)
Norbert Kahle (CDU)
Herbert Kleene (SPD)
Fabian Lenz (CDU)
Michael Reiske (Bündnis 90/Die Grünen)
Elke Rochus-Bolte (SPD)
Herbert Wennemann (FDP)
Helena Willers (CDU)

Sitzverteilung im Rat der Stadt Rheine
CDU 21 Sitze
SPD 13 Sitze
FDP 2 Sitze
Bündnis 90/Grüne 4 Sitze
UWG Rheine – die Alternative 2 Sitze
Die Linke 2 Sitze

Bürgermeister: Dr. Peter Lüttmann

Steuerhebesätze
Gewerbesteuer: 430 v.H.
Grundsteuer A: 440 v.H.
Grundsteuer B: 600 v.H.