Informationen zum
Ukraine-Konflikt

Ihr Unternehmen ist vom Konflikt betroffen?

Sollte Ihr Unternehmen am Standort Rheine von den Ereignissen des Krieges in der Ukraine betroffen sein, steht Ihnen das Team der EWG bei Fragen und Problemen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Für die von diesem Konflikt betroffenen Betriebe und Unternehmen hat auch die Kreiswirtschaftsförderung WESt mbH ein Angebot initiiert, das zu möglichen Hilfen informiert und weitere Ansprechpartner benennt: Link.

Wir wollen helfen — in Rheine

Um die Situation der geflüchteten Menschen am Standort Rheine zu verbessern, vermittelt die EWG im Rahmen der Inititiative „Rheine-Standort der guten Arbeitgeber“ konkrete Hilfen. Diese werden nachfolgend mit kleinen Steckbriefen veröffentlicht. Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen helfen möchten, sind auch Sie herzlich eingeladen, sich den zahlreichen Helferinnen und Helfern anzuschließen!

Ansprechpartner bei der EWG

Dr. Jan Stockhorst
Telefon: 05971 800 66 0
Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um die Hilfsangebote!